Vorträge

Der EnergieSchub für den offenen Geist

MikrophonIn meinen Vorträgen lege ich die innere Integrität von Körper und Seele dar, die in allen Aspekten unseres Lebens zum Ausdruck kommt. Dabei fühlen sich viele Zuhörer zum Abgleich mit selbst gemachten Erfahrungen inspiriert. Bilder tauchen auf, füllen das Gehörte mit Leben, was immer wieder zu erhellenden Einsichten führt.

Im Mittelpunkt steht das Verstehen der Mechanismen unseres Lebens, die auf körperlicher wie seelischer Ebene gleichermaßen zum Ausdruck kommen. Wie ticken wir Menschen? Eigentlich ganz einfach: Unsere Lebenswege ergeben sich aus der logischen Abfolge von Ursache und Wirkung. Das, was gestern Wirkung war, wird zur Ursache dessen, was heute zur Wirkung wird, etc.

Der offene Blick auf die Logik

In meinen Vorträgen lade ich Sie ein, einen offenen Blick auf diese Logik in jedem individuellen Lebens-Weg zu werfen. Einen Blick, der sich auf Beobachtung stützt, und der in klarer Logik Zusammenhänge unseres Lebens offenbart, wenn wir uns nur trauen, genau hinzuschauen. Dieser offene Blick kann zum initialen EnergieSchub für Ihr Selbst-Verständnis werden.

Ist dieser Blick einmal geschärft, öffnet sich auch der Blick für den tieferen Sinn, den Krankheiten in unserem Leben haben. Denn die sind genauso Bestandteile der ewigen Abfolge von Ursache und Wirkung, wie alles andere, was uns in unserem Leben widerfährt. Diese Einsicht kann sich als mentaler EnergieSchub für Ihre körperliche Gesundheit erweisen.

Lebendige Vorträge mit integrierten Übungen

In die Vorträge sind kleine Atem-Übungen integriert. Denn unser Atem ist unsere Verbindung von Leib und Seele. Das wird in meinen Vorträgen unmittelbar erfahrbar und inspiriert dazu, sich über bewusstes Atmen neue Blickwinkel auf Körper und Seele zu erschließen. Und das bei Vorträgen mit diesen Titeln:

  1. Innere Integrität und das Knacken persönlicher Nüsse
  2. Was dran ist, ist dran

Diese Vorträge buchen Sie als

  • Anbieter von Gesundheits-Leistungen
  • Anbieter von Vorsorge-Maßnahmen
  • Veranstalter von Tagungen
  • TeamleiterIn zum Beispiel zur Einführung von Entspannung am Arbeitsplatz
  • bestehende Gruppe von Interessierten