SlowDown-Kurs

10.09.2018 bis 12.11.2018
Jeden Montag von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr

Runterkommen - Ankommen - Genießen

Ab 10.09.2018 heißt es ein Mal pro Woche in der Kölner Südstadt: tief durchatmen, entspannen und Energie tanken. In diesem 10-Wochen SlowDown-Kurs erlernen Sie alltagstaugliche Übungen, mit denen Sie immer wieder zu Ihrem Ruhepunkt zurückfinden, und sich selbst dabei ganz bewusst spüren.

In einer kleinen Gruppe von maximal 12 Teilnehmern erleben Sie Ihr SlowDown zum Energie-Tanken in drei Schritten:

  • Runterkommen
    Eine kleine Übung zur Einstimmung, in der Sie die Energie Ihres vergangenen Tages einfach mal rauslassen und Platz schaffen für die Energie des Runterkommens.
  • Ankommen
    Sie erlernen Pranayama Atem-Übungen aus dem alten Indien, das auch als Atem-Yoga bekannt ist. Dadurch finden Sie über den eigenen Atem zu tiefer Entspannung. Wenn Sie einmal verstanden haben, wie es geht, können Sie diese Atem-Übungen in Ihrem Alltag jederzeit anwenden, um zu Ihrem Ruhepunkt zurückzufinden und bei sich selbst anzukommen.
  • Genießen
    Von den Atem-Übungen des Pranayama gleiten wir hinüber zu einer kurzen Meditation, in der Sie Ihre innere Ruhe genießen. Sie spüren sich selbst als ganzheitliches Wesen. Als Sahne-Häubchen erhalten Sie dazu noch eine kleine, Energetische Berührung.

Auf die Zielgerade

Am Ende des Kurses sind Sie bestens gewappnet um in der Weihnachtszeit, die dann beginnt, stets die Ruhe zu bewahren. Das sind gute Voraussetzungen dafür, die Zielgerade zum Fest der Lichter so zu genießen, wie es Ihnen persönlich am besten gefällt.

Der Ort:

Yogaraum der Musikfaktur
Alteburger Wall 23
50678 Köln

Der Yogaraum befindet sich in der Nähe der U-Bahn Station Bonner Wall (Linie 17).
Vom Chlodwigplatz aus (Linien 15 und 16) ist er zu Fuß in ca. 5 Minuten zu erreichen.

Die Kosten:

149,00 Euro für zehn Abende,
zahlbar vor Kursbeginn
Frühbucher-Preis: 129,00 Euro
bei Anmeldung und Zahlung bis 09.08.2018

Die Anmeldung:

Bitte melden Sie sich mit dem Anmelde-Formular an, das Sie hier downloaden können.
Damit sich im SlowDown-Kurs alle wirklich wohl fühlen können, gibt es die Kurs-Etikette, die Sie hier downloaden können.